Nach über 30 Jahren Tätigkeit als selbständige Zahnärztin, habe ich 2014 meine Praxis an einen Nachfolger übergeben. 

Neben meiner zahnärztlichen Tätigkeit hat die Ernährung –und hier besonders die vollwertige Ernährung- schon immer eine große Rolle gespielt. Den Zugang zur Vollwerternährung bekam ich durch Otto Bruker und mit den Rezepten aus dem Kochbuch von Barbara Rütting konnte ich meine Familie wohlschmeckend, lecker und gesund verköstigen.

So war es denn nur folgerichtig, dass ich, nachdem ich mich aus dem aktiven Zahnarztleben verabschiedet hatte, meinen neuen beruflichen Focus auf die Ernährung gelegt habe.

Im Jahr 2019 machte ich bei dem UGB (www.ugb.de) eine Ausbildung zur Gesundheitstrainerin mit dem Schwerpunkt Ernährung.

pl-5

Was macht eine Gesundheitstrainerin mit dem Schwerpunkt Ernährung?

Menschen motivieren, inspirieren und auf dem Weg zu einer vitalen, leckeren, wohlschmeckenden Ernährung begleiten. Essen bedeutet immer auch genießen, aber es beeinflusst auch entscheidend unsere Gesundheit. Als Gesundheitstrainerin/Ernährung zeige ich Ihnen, wie alltagstauglich vollwertiges Essen zubereitet werden kann und für Sie zu einem Erlebnis für Ihre Sinne wird.

Heute weiß man, dass eine gesunde, nährstoff- und vitaminreiche Ernährung die Gesundheit stärken und Zivilisationskrankheiten (z.B. Diabetes mellitus Typ 2) sowie Krebserkrankungen vorbeugen kann. Ich zeige Ihnen, wie Sie mit schmackhaften, schnell zubereiteten und gesunden Mahlzeiten ganz einfach Ihr Wohlbefinden, Ihre Vitalität und Ihre Lebensfreude steigern können.